ISCHDO! Der Typ “Bassist” Meist traurig, da er nicht so laut spielen darf, wie er will. Er spielt ein Musikinstrument, welches mit vier Saiten ausgestattet ist: zwei davon werden genutzt, der Rest ist Reserve, falls eine Saite reisst. Er führt stets eine schrankähnliche Verstärkeranlage mit, die nach Konzerten auch als Schlafplatz genutzt werden kann. Der natürliche Feind des Bassisten ist der Schlagzeuger, der mit hölzernen Schlägeln gemein werden kann, wenn der Bassist mal wieder ein Zwischenspiel versaut. . “Ich hör mich gar nicht.....” “Bin ich zu leise?” “Ich bin zu leise!”
Home Band Termine Media Links Kontakt Home Band Termine Media Kontakt
ISCHDO! Der Typ “Bassist” Meist traurig, da er nicht so laut spielen darf, wie er will. Er spielt ein Musikinstrument, welches mit vier Saiten ausgestattet ist: zwei davon werden genutzt, der Rest ist Reserve, falls eine Saite reisst. Er führt stets eine schrankähnliche Verstärkeranlage mit, die nach Konzerten auch als Schlafplatz genutzt werden kann. Der natürliche Feind des Bassisten ist der Schlagzeuger, der mit hölzernen Schlägeln gemein werden kann, wenn der Bassist mal wieder ein Zwischenspiel versaut. . “Ich hör mich gar nicht.....” “Bin ich zu leise?” “Ich bin zu leise!”
Home Band Termine Media Home Band Termine Videos